Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Teilen Sie dieses Rezept

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten Recipe


Von Roger Derwand, Food Blogger


Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten Recipe

Meat type
Beef
Cooking time
11-30
Serves
3-4
Preparation time
20+

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten Recipe

Zutaten

 

  • 2 Stücke (200g) Silver Fern Farms Rinder Tenderloin Filet von Silver Fern Farms
  • 500g Tagliatelle Nero
  • 200g Cocktailtomaten gewaschen und halbiert
  • 200g Rucola gewaschen und trockengeschleudert
  • 350g Ziegenfrischkäse
  • 200g Parmesan gerieben
  • 50g Parmesan gehobelt, für die Deko
  • 8 El Olivenöl
  • 2 El gehackter Oregano
  • 2 El gehackter Rosmarin
  • 1 große Handvoll gehacktes Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten

Tenderloin Steak und Tagiatelle Nero mit sommerlichem Ziegenkäsepesto und geschmorten Tomaten Recipe

Zubereitung
 

Den Grill anheizen. Das aufgetaute Tenderloin Filet aus dem Kühlschrank nehmen, auspacken und auf Zimmertemperatur kommen lassen. Den Ziegenfrischkäse mit den Kräutern, dem geriebenen Parmesan, dem Knoblauch und dem Olivenöl kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen großen Topf Nudelwasser zum Kochen bringen. Wenn das Nudelwasser kocht, einen TL Salz hineingeben und die Tagliatelle nach Anleitung garen. In der Zwischenzeit das Steak salzen und von jeder Seite ca. anderthalb Min. lang grillen. Das Fleisch abgedeckt etwa 5 Min. lang ruhen lassen.

Währenddessen die Cocktailtomaten mit einem El Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2-3 Min. schmoren. Wenn die Tagliatelle al dente sind, sofort aus dem kochenden Wasser zu den Tomaten geben und mit dem Ziegenkäsepesto kurz vermischen.

Auf jeden Teller eine Handvoll Rucola geben und die Tagliatelle wie ein Nest daraufsetzen. Das Tenderloin in Tranchen schneiden und mit etwas frischem Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch auf die Pasta setzen. Alles mit dem gehobelten Parmesan und ein paar Basilikumblättern garnieren.



Related Recipes